Methodikkurs

Der Kurs dient zur Kenntnisübermittlung standardisierter Erhebungsmethoden für die Bestimmung des ökologischen Zustands von Fließgewässern entsprechend GZÜV (Gewässerzustandsüberwachungsverordnung). Dazu werden die nötigen Instrumente wie Eingabesoftware, Berichtsgewässernetz und zeitlicher Ablauf vorgestellt. Weiters werden den KursteilnehmerInnen ausgewählte Grundlagen wie Herleitung des FIA oder Fischartenbestimmung nähergebracht.

 

 

 

 

Kursleiter: HR Dr. Mag. Reinhard Haunschmid Dipl. Umwelttechniker, Dipl. Päd.

Kursort: Scharfling 19, 5310 Mondsee

Dauer: 2 Tage

Kosten: € 300 inkl. Übernachtung / Frühstück

Kosten: € 263 ohne Übernachtung / Frühstück

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
13.03.2019 09:45 - 14.03.2019 16:00
Ort
Bundesamt für Wasserwirtschaft - Institut für Gewässerökologie und Fischereiwirtschaft
Scharfling 19
5310 Mondsee
Region
Österreichweit
Anmeldeinformationen

Die Anmeldung zum Kurs erfolgt beim Bundesamt für Wasserwirtschaft, Institut für Gewässerökologie und Fischereiwirtschaft mittels Anmeldeformular.

Organisator

Bundesamt für Wasserwirtschaft - Institut für Gewässerökologie und Fischereiwirtschaft

Scharfling 18
5310 Mondsee
Tel: +43 6232 3847-0*; Fax: +43 6232 3847-33
E-Mail: office.igf@baw.at