"Schnupperlehrling“ im Bundesamt für Wasserwirtschaft in Petzenkirchen

Im Zuge der Individuellen Berufsorientierung wird Schülern und Schülerinnen das Kennenlernen von verschiedenen Berufen und somit ein Herantasten an den Wunschberuf ermöglicht.

Ida Katzengruber, Schülerin der NMS Blindenmarkt, lernte am 08. November 2018 in unserem Labor den Beruf der Labortechnikerin im Alltag kennen. Sie begleitete unseren Lehrling Daniela Pachner einen Tag lang bei der Arbeit. Durch Zuschauen, Fragen stellen und Ausprobieren einfacher, ungefährlicher Tätigkeiten hatte Ida Katzengruber die Möglichkeit, einen Gesamteindruck vom Beruf der Labortechnikerin zu gewinnen.

Veröffentlicht am 09.11.2018