Modul 1

Das zentrale Thema bilden die Biologie und Aquakultur der lachsartigen Fische.

Modul 1: Salmoniden-Aquakultur (70 UE, 2 Wochen)

Veranstaltungszeit: Jänner/Februar 2022

Die Einladung zu den Kursmodulen erfolgt vom BAW-IGF ca. 1 Monat vor Kursbeginn.

 

Teilnehmeranzahl: max. 28

Kursort: BAW-IGF, Scharfling am Mondsee

In diesem Kursteil wird im speziellen die Aquakultur und Biologie der lachsartigen Fische unterrichtet (Forellen, Äschen, Saiblinge, Renken, Huchen,...). Weitere wichtige Kursinhaltspunkte beinhalten die Fischfütterung, sowie die praktische Fischbestimmung und das Erheben bzw. Interpretieren von physikalisch-chemischen Messwerten in der Aquakultur.

Veröffentlicht am 19.01.2021, IGF - Institut für Gewässerökologie und Fischereiwirtschaft