Internationale Meisterkurs-Fachexkursion

Das, im aktuellen Meisterkurs-Turnus letzte Modul, führte uns nach Norddeutschland zur renommierten Fachmesse für Fisch und Seafood „fish international“ in Bremen.

Über 300 Aussteller aus 29 Nationen präsentierten dort ihre Produkte und gaben uns (gemeinsam mit ca. 10.000 weiteren Besuchern) einen Überblick über aktuelle Themen und Entwicklungen in Aquakultur, Verarbeitung, Handel und Gastronomie. Auch die parallel stattfindende Gastro-Ivent fand bei unseren angehenden Meistern großen Zuspruch. Leider durchkreuzte das heftige Sturmtief „Sabine“ unsere Exkursionspläne und wir mussten den geplanten Besuch bei der Firma Engel-Netze absagen, schade! Trotz zum Teil immer noch sehr starker Böen wagten wir uns schließlich nach Bremerhaven zum Thünen-Institut. Nach einem ausgesprochen interessanten Vortrag über die derzeit durchgeführten Forschungen im Bereich der Fischereiökologie und Seefischerei, durften wir einen Blick in die topaktuellen Versuchsanlagen werfen. Den Abschluss unserer Exkursion bildete ein Besuch auf dem Aalhof-Götting. Die stattfindenden Umbaumaßnahmen hinderten Herrn Götting glücklicherweise nicht daran, uns einen schönen Eindruck von seiner ausgeklügelten Anlage zu geben.

Es waren 3 sehr interessante Tage, herzlichen Dank an alle Betriebe und Institutionen für die freundliche Aufnahme!

Veröffentlicht am 27.02.2020

Kontakt

Mag. Dr. Daniela Achleitner Abteilung Seenkunde; Fischereiliche Aus- und Weiterbildung
Scharfling 18
5310 Mondsee
Österreich