Stellenausschreibung

Forschungsmitarbeiter:in

Das Institut für Wasserbau und hydrometrische Prüfung ist eine Einrichtung des Bundesamtes für Wasserwirtschaft im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft. Unser Team besteht aus 10 Mitarbeiter:innen. Zur Verstärkung dieses Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Forschungsmitarbeiter:in.

Aufgaben

  • Durchführung von Modellversuchsreihen und Datenanalysen einschließlich Qualitätskontrolle
  • Durchführung numerischer Modellierungen
  • Datenauswertung mit verschiedenen Programmtools (z.B. AutoCAD, Surfer, GIS, 3d-Laserdaten, Structure from Motion Technik, etc.)
  • Mitwirkung bei Planung und Aufbau von komplizierten Modellen aus Mauerwerk, Beton, Kunststoff, Metall, Holz, Sand einschließlich Qualitätskontrolle der Umsetzung
  • Mitwirkung bei EU-Projekten mit Fokus auf Wasserwirtschaft und Katastrophenschutzmanagement

Anforderungen

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Einschlägiges Fachhochschul- oder Universitätsstudium (z.B. Kulturtechnik und Wasserwirtschaft oder Bauingenieurwissenschaften / Umweltingenieurwesen) (TU, BOKU), abgeschlossen oder kurz vor dem Abschluss
  • Kenntnisse im Bereich Strömungsmechanik und/oder Wasserbau
  • Gute PC-Anwendungskenntnisse (z.B. Office, AutoCAD, GIS)
  • Teamfähigkeit, handwerkliches Geschick

Dienstort / Dienstbeginn

Wasserbaulabor Am Brigittenauer Sporn 3, 1200 Wien / ab 01. August 2024

Entlohnung

Wir vergeben einen freien Dienstvertrag über 1680 Stunden/Jahr laufend über 2 Jahre (genaue Vertragsbedingungen sind am Institut zu erfragen). Das Monatsentgelt beträgt € 3.590,30 brutto bei abgeschlossenem bzw. € 2.695,50 brutto bei nicht abgeschlossenem Studium.

Wenn Sie ein sehr abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Aufgabengebiet suchen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf! Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 24. Juni 2024 an office.iwb@baw.at.

Stellenausschreibung Forschungsmitarbeiter:in

Veröffentlicht am 10.06.2024